Anti-Rutsch Produkte

Anti-Rutsch Materialien erhöhen die Sicherheit

Die Niederländische Organisation für Angewandte Naturwissenschaftliche Forschung (TNO) hat 2011 im Rahmen einer Studie festgestellt, dass Stürze 16 % aller Arbeitsunfälle mit Verletzungen und Arbeitsausfall ausmachen. Stolpern, Rutschen und Stürzen können durch Anbringen von Anti-Rutsch Produkten vermieden werden, zum Beispiel auf Treppen, aber auch auf Gehwegen, Steigleitern etc. Die Anti-Rutsch Produkte von Blomsma Signs & Safety können auf verschiedenen Untergründen wie etwa Metall (Gitterrostböden), Beton, Kunststoff oder Holz angebracht werden. Wir liefern und montieren Anti-Rutsch Beläge, Klebebänder und Beschichtungen.

Haltbare Qualität

Die Anti-Rutsch Materialien, Elemente und Beschichtungen von Blomsma sind von höchster Qualität. Wir wählen unsere Produkte anhand von positiven Testergebnissen und jahrelangen Praxisprüfungen unter anspruchsvollen Bedingungen aus. Die Produkte können auch in Offshore- und Schiffumgebungen (Salzwasser) sowie in der Chemie (Kohlenwasserstoffe) eingesetzt werden.

Spezialanfertigungen nach Kundenwunsch

Bei Blomsma Signs & Safety arbeiten fachkundige Zeichner, Ingenieure und Monteure, die eine Bestandsaufnahme der Sturzgefahren in Ihrem Betrieb durchführen und eine Empfehlung für Anti-Rutsch Produkte mit einer geeigneten Korngröße aussprechen. Ggf. wird ein vollständiges Rutschschutzprogramm in die Kennzeichnungspläne eingearbeitet. Alle unsere Anti- Rutsch Lösungen sind Maßarbeit.

Integration der Sicherheitskennzeichnung

An Standorten, an denen Anti-Rutsch Produkte eingesetzt werden, kann auch Bedarf an einer integrierten Sicherheitskennzeichnung bestehen, ggf. ergänzt um Textinformationen. So kann zum Beispiel beim Betreten einer Fertigungsstätte ein EX-Bereich auf einer Treppenstufe gekennzeichnet werden, oder es können Symbole für vorgeschrieben Laufwege verwendet werden. Wir stellen Ihnen gerne die Möglichkeiten vor.