Übersichtslage- und Objektpläne

Übersichtslage- und Objektpläne für Brandschutz- und Rettungskräfte

Während Flucht- und Rettungspläne für die sich während eines Notfalls im Gebäude aufhaltenden Personen bestimmt sind, sind Übersichtslage- und Objektpläne für Feuerwehr und Rettungskräfte sowie für präventive Zwecke wichtig. Übersichtslage- und Objektpläne enthalten eine größere Zahl von Informationen als Flucht- und Rettungspläne. So wird hier zum Beispiel bei der Kennzeichnung von Gefahrstoffen der NFPA-Gefahrendiamant verwendet.

Auch werden Informationen über Tankinhalte, Hauptfluchtwege, Löschmittel und Hydranten, Zufahrten für Rettungskräfte oder Anschlusspunkte für Löschleitungen etc. angegeben. Häufig sind die auf einem Übersichtslage- oder Objektplan angegebenen Informationen mit einem Feuerwehrplan oder der Betriebsgenehmigung eines Unternehmens verknüpft.

Grundlage: bauliche Informationen

Übersichtslage- und Objektpläne basieren auf den vorliegenden Bauzeichnungen.. Es werden alle im Rahmen einer Bestandsaufnahme vor Ort gewonnenen Informationen vor dem Hintergrund der bauzeichnerischen Ebenen verarbeitet. Auf diese Weise bleiben alle sicherheitsbezogenen Zeichnungen beherrschbar und erhalten ein einheitliches Aussehen, zum Beispiel durch die Verknüpfung von Flucht- und Rettungsplänen mit Geländeübersichten.

Ergänzung der vorhandenen Zeichnungen

Falls gewünscht übernehmen wir auch die ggf. von den zuständigen Behörden geforderten Ergänzungen zu den bereits vorhandenen sicherheitsbezogenen Zeichnungen. Dabei streben wir die Erstellung vollständiger Sätze aus den bestehenden und neuen Zeichnungen an. Dank unserer Erfahrung und Fachkenntnis können wir umfassende Komplettpakete anbieten.