DolWin Alpha HVDC

Project overview Engineer
Client: Heerema Fabrication Group / ABB Ronald van der Aar
Location: Niederlande, Zwijndrecht – German bight
Scope: Total Signage project
Market: Offshore & Marine
Year: 2012-2015
Engineer: Ronald van der Aar

Im Jahr 2010 hat die Firma Heerema Fabrication Group aus Zwijndrecht einen Vertrag von der Firma ABB aus Schweden, für die Herstellung der HVDC Plattform Dolwin alpha, erhalten.

Die sogenannten Topsides bestehen aus 5 Etagen. Die Topsides wurden in zwei Module geteilt, um so den sehr straffen Zeitplan für den Bau realisieren zu können. Die zwei einzelnen Module wurden in der Werft von Heerema in Zwijndrecht zusammengefügt.

Die Heerema Fabrication Group hat Blomsma Signs & Safety den Auftrag für ein komplettes Signalierungs-System erteilt, welches alle Aspekte der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung umfasst. Der erste Schritt des Projektes war die Erstellung eines Kennzeichnungsplans, der auf die bautechnischen Zeichnungen basiert, die wir vom Kunden erhalten haben. Der Kennzeichnungsplan wurde als sehr gut bewertet und somit auch für die Ausführung der Arbeiten genehmigt.

Während der Installationsarbeiten wurden verschiedene parallel zueinander laufende Projekte gestartet: Die Produktion und Installation von Rohrleitungs- und Tankkennzeichnung, Prozessidentifikationskennzeichnung und den Plattform Identifikationspanelen.

Nach der Offshore Platzierung der Plattform hat die Firma ABB Blomsma Signs & Safety den Auftrag erteilt, diverse Kennzeichnungsupgrades für die hook-up items auszuführen. Auch hierfür wurde der Kennzeichnungsplan als Basis genutzt, um alle Änderungen und Ergänzungen für dieses Project managen zu können.

Blomsma hat die folgenden Komponenten implementiert;