Odfjell Terminals Rotterdam

Project overview Engineer
Kunde: Odfjell Terminals Rotterdam (OTR) Timon Keus
Standort: Niederlande, Rotterdam
Projektumfang: Sicherheitskennzeichnung, (3D-)Übersichtspläne
Markt: Industry & Chemicals
Jahr: Ab 2015
Engineer: Timon Keus

Odfjell Terminals Rotterdam (OTR) ist einer der größten Player auf dem europäischen Markt der „größten unabhängigen Anbieter von Tankraum”. Das Angebot ist auf die Wünsche der Kunden abgestimmt, die einen oder mehrere Lagertanks mieten oder Produkte auf Anfrage destillieren. OTR lagert zahlreiche verschiedene Produkte wie zum Beispiel Mineralien, Chemikalien, Säuren und Basen. Alles in allem ist das OTR ein sehr dynamisches Terminal mit vielen logistischen Bewegungen mittels Schiffen, Zügen, LKWs und Rohrleitungen.
Der häufige Wechsel der Produkte in den diversen Lagertanks erfordert eine pragmatische Kennzeichnungsmethode: Die gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitskennzeichnung (u. a. Tankkennzeichnungen) muss genauso schnell und einfach angebracht werden können, wie der Wechsel des Lagertankinhalts erfolgt.

Nachdem eine Bestandsaufnahme aller Wünsche von OTR erfolgte, unterbreitete Blomsma den Vorschlag, an allen Tankgruben Übersichtspläne anzubringen mit einer 3D-Darstellung der Tankgrube, der vorhandenen EX-Zonen und für jeden Tank einem austauschbaren Element, das zum Zeitpunkt der Lagerung zum jeweiligen Produkt gehört. Diese bersichtspläne befinden sich entlang der Wege rund um die jeweilige Tankgrube, sodass ein Bediener während der Durchführung von Kontrollen beim Umpumpen die Austauschelemente anbringen und/oder entfernen kann. Die Übersichtspläne sind Bestandteil des Gesamtprojektes der Sicherheits- und Gesundheitskennzeichnung.

Blomsma Signs & Safety realisiert bei OTR folgendes: