STORAG ETZEL

Project overview Engineer
Kunde: STORAG ETZEL Björn Freese
Standort: Deutschland
Umfang: Engineering, Produktion, Zeichnungen und Montage
Markt: Öl und Gas Midstream, Erdgasspeicher
Jahr: Seit 2015
Engineer: Björn Freese

 

Als größter unabhängiger Lieferant für unterirdische Kavernenanlagen in Deutschland verwaltet und betreibt STORAG ETZEL 75 Kavernen für die Lagerung von Gas und Öl mit einer Kapazität von ungefähr 46 Millionen Kubikmetern.

Blomsma Signs & Safety hat 2015 mit der Beratung und Montage für die  Sicherheitskennzeichnung der neu errichteten Absorptionsanlage begonnen. Bei diesem Projekt wurde viel Aufmerksamkeit auf die visuellen Aspekte der Sicherheit, die Sicherheitskennzeichnung, gelegt. Sowohl für die prozesstechnische Sicherheitskennzeichnung, wie die Rohrleitungskennzeichnung, bis hin zur Kennzeichnung der Fluchtwege, Brandschutzmittel usw.  Das erfolgreich realisierte Kennzeichnungssystem resultierte in Anschlussprojekten für diverse Kavernen, Verteiler und sonstige Anlagen.

Durch unser „Total Project Service“ können wir auf Grundlage einer Beratung das gesamte Spektrum der Sicherheitskennzeichnung für STORAG ETZEL implementieren und verwalten. Da die Installation unseren 3M™ zertifizierten Sicherheitskennzeichnungsmonteuren™ durchgeführt wurde, bleiben alle relevanten Produktgarantien von 3M™ gewährleistet.

  • Kennzeichnungspläne
  • Fluchtwegkennzeichnung
  • Kennzeichnung von Brandschutz- und Rettungsmitteln
  • Kombinierte Sicherheitszeichen (Gefahr, Gebot, Verbot)
  • Kennzeichnung von Lagertanks und -behältern (Gefahrstoffe)
  • Rohrleitungskennzeichnung nach DIN2403
  • Schilder mit Darstellungen für explosionsgefährdete Zonen
  • Prozesskennzeichnung