Oranje Nassau Energie

Project overview Engineer
Client: Oranje Nassau Energie Ronald v.d. Aar
Location: Netherlands
Scope: Safety drawings, engineering signplan, production and installation safety signage
Market: Industry & Chemicals
Year: 2014
Engineer: Ronald v.d. Aar

Bei Oranje Nassau Energie hat Sicherheit einen hohen Stellenwert. Bei der Entwicklung der Q16-Maas wurde daher besonders auf die visuelle Seite der Sicherheit geachtet. Die Sicherheitskennzeichnung ist das Mittel par excellence, um Informationen zu vermitteln; von Fluchtweghinweisen bis zum Anzeigen der Eigenschaften von in Behältern gelagerten Stoffen.

Die erste Projektphase bestand aus einer detaillierten Bedarfsbestimmung und der Übertragung hiervon in einen Kennzeichnungsplan. Im Anschluss an einen Evaluierungsplan wurde das komplette Kennzeichnungspaket von Blomsma Signs & Safety implementiert.

Da die Installation von durch 3M™ zertifizierten Blomsma Monteuren durchgeführt wurde, bleiben alle relevanten Produktgarantien von 3M™ gewährleistet.

Q16-Maas ist ein Gasfeld, das sich unweit der Küste des Industriegebiets „Tweede Maasvlakte“ bei Rotterdam befindet. Das Gasfeld wird von einer Behandlungsanlage auf der „Maasvlakte“ exploriert. Q16-Maas gehört zu den so genannten marginalen Gasfeldern. Das gewonnene Gas ist Eigentum der Oranje-Nassau Energie B.V. (“ONE”) und ihren Partnern TAQA Offshore B.V. und Energy 06 Investments B.V. Der niederländische Staat hält über die EBN B.V. ca. 40 % Anteile an der Gasgewinnung.

Blomsma hat die folgenden Komponenten realisiert: